Start » Heco Standlautsprecher Vergleich » Heco Victa 701 Standlautsprecher Vergleich

Heco Victa 701 Standlautsprecher Vergleich

Der Standlautsprecher Heco Victa II 701 im Vergleich

– Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse unserer online Recherche! –

Bei dem Standlautsprecher Heco Victa II 701 gibt der Hersteller einen Preis von 560 Euro pro Paar an und somit zählt es eher Heco Victa 701 Testzu den günstigeren High End Geräten. Im Vergleich konnte der Lautsprecher beweisen, was alles in ihm steckt. Beim Abspielen von Musik gab es einem das Soundsystem das Gefühl, dass man die Sänger mitten im Wohnzimmer vor einem stehen hat.

Durch eine eigene Kammer wurde die Mittelhochtonsektion von der Sektion des Basses abgeteilt. Das verschafft nicht nur den positiven Aspekt, dass das für eine bessere Versteifung sorgt, sondern es verringert gleichzeitig auch gegenseitige Beeinflussungen.

*zur EMPFEHLUNG 2017: Canton GLE 490*

Facelift für den Standlautsprecher

Mit der Victa II 701 konnte der Hersteller auf eine bereits bestehende und sehr erfolgreiche Lautsprecherserie aufbauen Die wichtigste Änderung ist der neue Hochtöner. Denn dieser verfügt jetzt über einen stärkeren Antrieb mit einer dreißig Prozent größeren Schwingspule. Die Ankoppelung der Kunstseidenkalotte an die 17er Tiefmitteltöner wurde durch einen kurzen Hornvorsatz verbessert. Der Tiefmitteltöner ist bei dem Lautsprecher aus langfaserigem Papier gefertigt. Für mehr Transparenz und Bassfundament sorgen kräftigere Magnete, die für die Antriebe im Tiefmitteltonbereich, zusammen mit extrem belastbaren Schwingspulen, verantwortlich sind.

Ein echter Alleskönner

Anschlüsse für LautsprecherkabelEgal was im Vergleich in den Player eingelegt wurde, ob klassische Musik von Beethoven oder Kanye Wests All Of The Lights, das Soundsystem von Heco entwickelte bei der Musik eine nicht zu übertreffende Autorität und Authentizität. Die Stimmen der Sänger wurden perfekt wiedergegeben und das Lautsprechersystem entwickelte ein recht kontinuierliches Bassfundament. Auch das Timing der verschiedenen Treiber passte optimal zusammen, zu keiner Zeit wirkte etwas gekünstelt.
Bei Musik mit hohem Bassgehalt wie Alicia Keys Empire State Of Mind oder bei Tracks von Jay-Z zeigte das der Lautsprecher auch kein Problem mit satten und klangvollen Bässen hat. Die Höhen wirkten natürlich und keinesfalls übertrieben. Die Komponenten arbeiteten optimal zusammen und von der Ausgewogenheit, bis zur Auflösung war klanglich alles stimmig.
Heco Victa 701 DoppelpackZuletzt wurde in der Kategorie Musik eine CD mit einer farbkräftigen und fein strukturierten Chor Einlage eingelegt, wo die Heco Anlage ebenfalls nicht versagte. Der Vergleich mit der Magnat Quantum 655 fiel sehr ähnlich aus, es ließen sich nur sehr feine Unterschiede feststellen und die Heco ging mit einem stolzen Gesamtergebnis von 72 Punkten aus dem Standlautsprecher Vergleich hervor.
Weitere Informationen zu Abmessungen wie Höhe, Breite und Surround Sound lassen sich unter anderem bei dem Online Shop Amazon finden. Hier werden auch eventuelle Fragen in der Regel schnell beantwortet und die Preise sind dort meist günstiger als bei anderen Händlern. Da die meisten Händler bei ihren Produkten auch ein Rückgaberecht anbieten, kann man die gewählte Anlage auch ganz bequem zuhause verglichen und bei nicht gefallen wieder zurückschicken. Wer eine detailliertere Kaufberatung wünscht, kann sich auch im Fachhandel nach den High End Soundanlagen umsehen.

*zur EMPFEHLUNG 2017: Canton GLE 490*